Das PROFIL unserer Schule

Schulüberblick


Fläche des Schulsprengels: 65 km² mit 46 Einzelortschaften / Weilern
Die Schule in der jetzigen Form besteht seit 1968.

Räumlichkeiten: (neben den üblichen Unterrichts-, Gruppen- und Kursräumen):

Sportunterricht: Turnhalle, Gymnastikraum, Sportfreigelände mit Laufbahnen, Weitsprung- / Kugel-
                           stoßanlage, Basketball- bzw. Handballplatz, Tennisplatz und Fußballplatz

Musik/Theater:  Mehrzweckraum für Musikunterricht mit Orff-Instrumentarium und Flügel,
                           Theaterbühne für Aufführungen

Hauswirtschaft: Küche mit 2 kompletten Gruppenarbeitszeilen, jeweils mit  modernen Elektroherden
                           mit Cerankochfeld, Backofen und Geschirrspüler;  weitere moderne Küchengeräte
                           wie Mikrowelle, Kühlschränke,  und  Waschmaschine  sind vorhanden

Textilarbeit:       Handarbeits- und Textilarbeitsraum mit Nähmaschinen

Werken:             Werkraum mit Brennofen und Gruppenarbeitsbänken, Standardwerkzeuge,
                           Säulenbohrmaschine

Computer:          Es stehen PC's, Beamer und Visualizer  für jedes Klassenzimmer zur Verfügung. 
               Mehrere Note- bzw. Netbooks, digitale Fotoapparate und Kameras, Scanner,
                           Farblaser- und Farbdrucker sind vorhanden. 
                           


Schuljahr 2015/ 2016

Gesamtschülerzahl GS :  123 in 6 Klassen
                                MS:   ruht in diesem Schuljahr

Etwa die Hälfte der Schülerinnen und Schüler wohnen im Hauptort Kirchenthumbach, die anderen werden mit dem Schulbus aus den umliegenden Ortschaften transportiert.

Lehrkräfte: an der Schule unterrichten: sieben Lehrer/innen, zwei Lehramtsanwärterinnen, eine Fachlehrerinnen, eine Förderlehrerin, drei Religionslehrkräfte und eine Sonderschullehrerin.

In den Schuljahren 2012/2013, 2013/2014 und 2014/2015 nahmen wir am Projekt SINUS (Mathematikunterricht) an Grundschulen teil

Seit 2014/2015 sind wir  Praktikumsschule für die Ausbildung von Förderlehrkräften (in Zusammenarbeit mit dem Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrkräften in Bayreuth)