Leckeres Gebäck für einen guten Zweck: Adventssterne erfreuen Schüler und Kinderkrebshilfe

Auch in diesem Jahr gab es für die 140 Buben und Mädchen der Grundschule Kirchenthumbach eine süße Überraschung. Kurz vor der Pause kamen Michaela Böhm, die Vorsitzende des Elternbeirates, und ihre Stellvertreterin Simone Sendlbeck in die Schule und verteilten in allen Klassen hübsch verpackte, leckere Adventssterne. Das Gremium beteiligte sich erneut an der Hilfsaktion für die „Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord". Zahlreiche Bäckermeister aus der Region bieten dabei Adventssterne zum Preis von 1,50 Euro an. Davon fließt die Hälfte an die Kinderkrebshilfe. Frisch gebacken wurden sie von der teilnehmenden Bäckerei Heitzer aus Schlammersdorf und finanziert wurden sie vom den Elternbeirat. Bei den Schulkindern herrschte natürlich große Freude, viele Sterne wurden gleich ausgepackt und verspeist. Das Bild zeigt die Übergabe in der 3. Klasse zusammen mit Simone Sendlbeck, Michaela Böhm, Klassenlehrerin Isabel Thurn und Pfarrer Dr. Röder, der gerade Religionsunterricht hielt.